Spezialisierte Beratung für Apotheken

ETL ADVISION - Steuerberater für Apotheken

Von der Gründung über die Expansion bis zur Abgabe Ihrer Apotheke

ETL ADVISION-Imagebroschüre

Den Apotheken wurden in den vergangenen Jahren durch permanente "Gesundheitsreformen" zahlreiche finanzielle Lasten aufgebürdet, welche die Rentabilität häufig entscheidend beeinflussen. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen hat die Apothekenführung unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten an Stellenwert gewonnen. Wir bieten Ihnen eine individuelle Steuerberatung und haben langjährige Erfahrung bei der Betreuung von Apotheken. Ob Buchhaltung, Steuererklärungen oder wirtschaftliche Strategie: Sie bekommen bei den wichtigen Themen die Unterstützung, die Sie brauchen, um die Zukunftspläne Ihrer Apotheke umzusetzen.

Spezielle Beratungslösungen für Apotheken

Unsere Beratungslösungen umfassen den gesamten Lebenszyklus der Apotheke: von der Gründung über die erfolgreiche Expansion bis zur Abgabe. In den nachfolgenden Flyern erfahren Sie mehr zu jedem Thema.

  • Flyer BeratungBetriebswirtschaftliche Beratung:
    Geschäftsanalyse
    Soll-Ist-Vergleich
    Apothekenbewertung
  • Flyer FinanzierungFinanzierungs- und Sanierungsberatung:
    Businessplan und Bankgespräch
    Liquiditäts- und Finanzplanung
    Vergleich Kauf und Leasing
  • Flyer ApothekenrechtApothekenrecht (durch ETL Rechtsanwälte):
    ApothekenG, ApBetrO
    Personal- und Arbeitsrecht
    Apothekenkauf und -verkauf
 

Branchen-News der Deutschen Apotheker Zeitung

21.05.2018

„Erfinder der Rabattverträge“: AOK sucht nach Nachfolger für Christopher Hermann

Bei einer der größten und für die Apotheker wichtigsten Krankenkassen Deutschlands könnte schon bald ein bedeutender Personalwechsel stattfinden: Nach Informationen von DAZ.online sucht die AOK Baden-Württemberg derzeit einen Nachfolger für den „Erfinder der Rabattverträge“, Dr. Christopher Hermann. Unklar ist, wann Hermann die Kasse verlässt. Rein theoretisch ist auch ein Wechsel zum GKV-Spitzenverband nicht ausgeschlossen. … weiterlesen

20.05.2018

Die letzte Woche: Mein liebes Tagebuch

Auch diese Woche zeigte: Die Schweige-Strategie der ABDA wird uns nicht weiterbringen. Kein Ton zu einem zukünftigen Honorarsystem, obwohl schon sieben Jahre danach gesucht wird. Kein Ton dazu, ob wir Apothekers uns mit innovativen Ideen in die digitale Revolution einbringen wollen und wie wir E-Rezept, E-Gesundheitsakte und E-Karte sehen. Und während sogar CDU-Politiker kaum noch Hoffnung auf ein Rx-Versandverbot hegen, erklärt unser Präsident in der „Apotheken Umschau“ das Apothekensterben und bedauert, dass immer mehr junge Kollegen kein Vertrauen in die Zukunft haben – sag mal, mein liebes Tagebuch, wo soll denn angesichts dieses Szenarios das Vertrauen herkommen? … weiterlesen

19.05.2018

Nordrhein-Westfalen: Apotheke schließt wegen fehlender Filialleitung

Die Adler-Apotheke im nordrhein-westfälischen Kierspe öffnet Ende Mai das letzte Mal. Apothekerin Christiane Karge muss ihre Filialapotheke schließen, da sie keinen Apotheker für die Leitung findet. Betroffen von der Schließung sind nicht nur die Kunden der Apotheke, sondern auch ein Team aus teilweise langjährigen Mitarbeitern.Die Zahlen zeigen: Obwohl es immer mehr Pharmazie-Absolventen gibt, leiden die Apotheken zunehmend am Fachkräftemangel.
weiterlesen

18.05.2018

Nordrhein-Westfalen: Landtag streitet um schärfere Kontrollen von Zyto-Apotheken

Forderungen aus der Opposition nach strengeren Überprüfungen lehnte der Landtag in Düsseldorf am gestrigen Donnerstag ab – stattdessen soll die Landesregierung zusammen mit den Apothekerkammern weitere Schritte prüfen. Die Debatte verlief teils sehr kontrovers. … weiterlesen

18.05.2018

Impfstoffversorgung: BPI: Gesetzgeber muss für Klarstellung sorgen

Diese Woche hat die Vergabekammer des Bundes die Impfstoffvereinbarung zwischen der AOK Nordost und den Apothekerverbänden der Region gekippt. Die Kasse hätte das Vergaberecht beachten müssen, wenn sie die Ärzte zu einem besonders preisgünstigen Produkt lenken möchte. Die AOK kann den Beschluss und seine Begründung nicht nachvollziehen. Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie sieht sich dagegen in seiner Kritik am Nordost-Modell bestätigt. … weiterlesen

18.05.2018

Rheinland-Pfalz und Saarland: Festpreise für Vierfach-Grippeimpfstoffe 2018/19

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland erstattet Apotheken bei tetravalenten Grippeimpfstoffen 2018/19 einen Festpreis, unabhängig davon, welche Influenzavakzine die Apotheken jeweils abgeben. Darauf hat sich die Primärkasse mit dem Landesapothekerverband Rheinland-Pfalz und dem Saarländischen Apothekerverein geeinigt. Und wie viel Geld bekommen die Apotheken für die Grippeimpfstoffe? … weiterlesen

18.05.2018

Österreich: Wettbewerbsbehörde fordert Deregulierungen im Apothekenmarkt

Die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat sich für tiefgreifende Deregulierungen im Apothekenmarkt ausgesprochen. Konkret fordert sie, dass die Bedarfsplanung abgeschafft, die Apothekenpflicht für OTC-Produkte teilweise aufgehoben und der Versandhandel nicht mehr an Apotheken gebunden werden soll. Immerhin: Weil die Behörde einen zu großen Einfluss der Großhändler befürchtet, soll das Fremdbesitzverbot erhalten bleiben. Und auch das Rx-Versandverbot soll nicht angetastet werden. … weiterlesen

18.05.2018

Gut beraten! Wissen am HV: Mühsam und wenig effektiv? Die Therapie des Nagelpilzes

Dass eine erfolgreiche Nagelpilz-Behandlung vor allem großes Durchhaltevermögen benötigt, sollte jedem Patienten gleich zu Beginn der Therapie erklärt werden. Kommt der Patient mit einem Präparate-Wunsch vom Arzt, und ist die Diagnose klar, kann ihn die Apotheke durch Beratung in der Adhärenz stärken. Doch was, wenn die Diagnose noch gar nicht geklärt wurde und der Patient sich in eigener Regie behandeln möchte?  … weiterlesen

18.05.2018

Digitale Patientensicherheit: Checkliste für Gesundheits-Apps

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit und die entsprechenden Organisationen in Österreich und der Schweiz sorgen sich um Datenschutz und Qualität gesundheitsbezogener Apps. Eine App ist kein altruistisches Perpetuum mobile, sie kostet Geld. Welchen Nutzen haben also App-Anbieter? Kommerzielle Interessen sollten Patienten stets hinterfragen, und wann sollten Patienten bei Apps skeptisch werden?  … weiterlesen

18.05.2018

Studie in Großbritannien: Test in der Apotheke hilft Antibiotika sparen

Antibiotika einsparen, die häufig zu Unrecht bei viral bedingten Atemwegsinfekten verordnet werden. Das würden sich viele wünschen. Die Apotheken könnten hierzu einen wichtigen Beitrag leisten. Eine Pilotstudie in Großbritannien hat es gezeigt. Mit einem Point-of-care Test auf C-reaktives Protein in der Offizin lässt sich sehr effizient die Spreu vom Weizen trennen, und wer wirklich ein Antibiotikum braucht, bekommt es auch. … weiterlesen

Kontakt

Beratersuche
Unsere Standorte finden Sie hier.

Wir sind gern für Sie da

ETL Systeme AG, Steuerberatungsgesellschaft Mauerstraße 86-88 10117 Berlin Berlin Deutschland

Telefon: Work(030) 22641248
E-Mail: www.etl-advision.de
Ihre Ansprechpartner


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Unsere Broschüre

Unsere Broschüre
Broschüre herunterladen

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×
Rückrufservice Facebook Gesundheitsbrief