Apothekenautomat kann fachliche Beratung vor Ort nicht ersetzen

 

 

Apotheker müssen eine Vielzahl von berufsrechtlichen Vorschriften beachten. Dazu gehört nicht nur das Apothekengesetz, sondern auch die Apothekenbetriebsordnung (ApoBetrO) und das Arzneimittelgesetz (AMG). So darf nach der ApoBetrO ein Arzneimittel nicht abgegeben werden, wenn die Verschreibung einen für den Apotheker erkennbaren Irrtum enthält, nicht lesbar ist oder sich sonstige Bedenken ergeben. Auch ausländische Versandapotheken müssen sich an diese Regelungen halten. Sie dürfen Arzneimittel nach dem AMG nur dann an Endverbraucher in Deutschland versenden, wenn sie die deutschen Vorschriften zum Versandhandel oder zum elektronischen Handel beachten.

Ein Apothekenautomat in Form einer pharmazeutischen Videoberatung mit Arzneimittelabgabe genügt diesen Anforderungen nicht, denn die Arzneimittel werden zunächst ohne konkrete Bestellung von einer ausländischen Apotheke nach Deutschland geliefert, dort gelagert und erst auf Kundenwunsch abgegeben. Zudem handelt es sich – so das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe – um keinen zulässigen Versandhandel, denn dieser setzt voraus, dass eine Bestellung des Endverbrauchers zeitlich vor der Bereitstellung, Verpackung und Absendung des Arzneimittels erfolgt.

In dem entschiedenen Fall kam dazu, dass bei der Bearbeitung von Rezepten und der Abgabe der Arzneimittel an Endverbraucher gegen die Prüf- und Dokumentationspflichten der ApoBetrO verstoßen wurde. Denn die Kontrollen erfolgten ausschließlich per Video. Zudem wurden Vermerke erst vorgenommen, wenn das Rezept in den Niederlanden eintraf. Damit wurde nicht gewährleistet, dass etwaige Änderungen auf der Verschreibung unmittelbar bei Abgabe des Arzneimittels vermerkt werden. Das OLG Karlsruhe untersagte daher, den Apothekenautomaten weiter zu betreiben.

(Stand: 14.08.2019)

 

Kontakt

Beratersuche
Unsere Standorte finden Sie hier.

Wir sind gern für Sie da

ETL Systeme AG, Steuerberatungsgesellschaft Mauerstraße 86-88 10117 Berlin Berlin Deutschland

Telefon: Work(030) 22641248
E-Mail: www.etl-advision.de
Ihre Ansprechpartner


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Unsere Broschüre

Unsere Broschüre
Broschüre herunterladen

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
ETL Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×
Rückrufservice Facebook

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x