Der Teufel steckt stets im Detail

Ehrenamtliche Tätigkeiten sind nicht immer steuerbefreit

 

Viele Menschen sind in ihrer Freizeit ehrenamtlich tätig. Sie erhalten dafür einen steuerfreien Auslagenersatz und eventuell eine Aufwandsentschädigung. Diese Aufwandsentschädigung ist zwar grundsätzlich steuerpflichtig, aber in vielen Fällen bis zu 2.400 Euro pro Jahr steuerfrei. Die Bundesländer fordern eine Erhöhung auf 3.000 Euro. Ob und wann dieser Vorschlag umgesetzt wird, bleibt abzuwarten.

Voraussetzungen für die Steuerbefreiung

Die Steuerbefreiung tritt ein, wenn eine nebenberufliche künstlerische Tätigkeit, eine Tätigkeit als Übungsleiter, Ausbilder, Erzieher, Betreuer oder eine vergleichbare Tätigkeit ausgeübt wird oder alte, kranke oder behinderte Menschen gepflegt werden. Nebenberuflich bedeutet, dass die regelmäßige Wochenarbeitszeit nicht mehr als 14 Stunden umfasst. Der Ehrenamtliche wird im Dienst oder Auftrag einer juristischen Person des öffentlichen Rechts bzw. einer zur Förderung gemeinnütziger, mildtätiger oder kirchlicher Zwecke steuerbegünstigten Körperschaft mit Sitz in einem EU-/EWR-Staat oder der Schweiz tätig. Aber auch wenn die genannten Voraussetzungen erfüllt sind, ist es im Einzelfall nicht immer klar, welche konkreten Tätigkeiten steuerbegünstigt sind.

Begünstigt sind Aufwandsentschädigungen an:

  • Ärzte im Rehabilitations- und Behindertensport
  • Ärzte, die in gemeinnützigen Sportvereinen Coronar-Sportkurse leiten und auf den Ablauf der Übungseinheiten und die Übungsinhalte aktiv Einfluss nehmen
  • Zahnärzte, die in den Arbeitskreisen Jugendzahnpflege in Hessen tätig werden
  • Kriseninterventionspersonen (psychologische Soforthilfe für traumatisierte Opfer und Angehörige)
  • Ehrenamtliche in Bahnhofsmissionen, soweit sie Pflege- und Betreuungsleistungen erbringen; steuerfrei sind 60 % der Einnahmen, maximal 2.400 Euro
  • Fahrer im Behindertentransport, soweit ihre Tätigkeit auf die Betreuung behinderter Menschen entfällt; steuerfrei sind 50 % der Einnahmen, maximal 2.400 Euro
  • Helfer im Hintergrunddienst eines Hausnotrufdienstes, sofern nicht ausschließlich Notrufe entgegengenommen und weitergeleitet werden
  • Rettungssanitäter und -schwimmer sowie Notärzte in Rettungs- und Krankentransportwagen sowie im Rahmen von Großveranstaltungen
  • Einsatzkräfte der Berg-, Höhlen- und Wasserrettung, sofern Personenbergung im Vordergrund steht
  • Ersthelfer und Einsatzleiter vom Rettungsdienst vor Ort

Hinweis

Die Einnahmen ehrenamtlicher Rettungskräfte sind nicht in Einnahmen aus Rettungseinsätzen und solche aus Bereitschaftszeiten aufzuteilen.

Nicht begünstigt sind Aufwandsentschädigungen für:

  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten in Altenheimen oder Krankenhäusern
  • Notfallfahrten bei Blut- und Organtransport
  • Tätigkeiten von Patientenfürsprechern
  • Ehrenamtliche Leistungen von Versicherungsberatern

(Stand: 15.11.2019)

 

Kontakt

Beratersuche
Unsere Standorte finden Sie hier.

Wir sind gern für Sie da

ETL Systeme AG, Steuerberatungsgesellschaft Mauerstraße 86-88 10117 Berlin Berlin Deutschland

Telefon: Work(030) 22641248
E-Mail: www.etl-advision.de
Ihre Ansprechpartner


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Unsere Broschüre

Unsere Broschüre
Broschüre herunterladen

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
ETL Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×
Rückrufservice Facebook

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x