Startseite | Aktuelles | "Gesunde Zukunft" – Die Gesundheitsbranche im Wandel
Aktuelles
29.11.2021

"Gesunde Zukunft" – Die Gesundheitsbranche im Wandel

Vierter Ausschnitt aus dem der ZEIT beigelegten ETL-Magazin

„Es ist ein ganz anderer Markt geworden. Die Ärzt*innen, Therapeut*innen und Pflegedienste müssen bei der Entwicklung mitgehen – sonst bleiben sie auf der Strecke. Und sie tun es“. So lautet eine zentrale Erkenntnis im vierten Beitrag des ETL-Magazins, das am 04. November 2021 der renommierten Hamburger Wochenzeitung DIE ZEIT beilag. Wie sich die Gesundheitsbranche wandelt, welche Folgen das für Heilberufler, aber auch die Gesamtgesellschaft hat und wie ausgewählte ETL-Mandanten darauf reagieren, erfahren Sie im Artikel zur Zukunft der Gesundheitsbranche in Deutschland.

Denn die Veränderungen im Gesundheitsmarktsind rasant: Früher gab es den Arzt in seiner Einzelpraxis mit zwei Arzthelfern am Empfang, eine Apotheke im Ort und ein kommunales Krankenhaus im Landkreis. Der Besuch des Facharztes war mit langen Wegen und Wartezeiten verbunden. Heute sieht das anders aus: Es gibt Apothekenketten, MVZ, Krankenhäuser und Pflegeanbieter, die von Investmentgesellschaften gekauft werden, und Physiotherapeuten, die nach Franchisemodellen arbeiten. Es ist ein beachtlicher Wandel, der einerseits Druck auf etablierte Strukturen ausübt, andererseits aber ganz neue Möglichkeiten der Organisation und Dienstleistungen offenbart.

Wer die Chance nutzt, profitiert auf mehreren Ebenen. Welche das sind und wie ETL die unterschiedlichen Heilberufler dabei unterstützt, neue Wege zu gehen, zeigt der Artikel des ETL-Magazins anhand der Geschichte zweier Unternehmer, deren Herkunft, Arbeitsbedingungen, Bedürfnisse und Ideen so vielfältig sind wie die Gesundheitsbranche selbst. Katrin Pretzsch betreibt im sächsischen Klingenberg einen ambulanten Pflege- und Betreuungsdienst; Augenarzt Kaweh Schayan-Araghi hat aus einer kleinen Gemeinschaftspraxis einen Verbund mit 148 Standorten in Deutschland und der Schweiz gemacht.

Eines aber eint die Protagonisten des Beitrags: Vom Erfolg ihrer Konzepte hängt die Gesundheit und Lebensqualität vieler Menschen ab. Daher stellen sie sich dem Wandel der Branche – Seite an Seite mit den ETL-Experten für das Gesundheitswese von ETL ADVISION, die den Beitrag mit ihrer Perspektive bereichern und aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Der Artikel aus dem ETL-Magazin als PDF kostenlos und in voller Länge:

Machen Sie sich selbst ein Bild

In den nächsten Wochen werden die einzelnen Inhalte des Magazins auf der folgenden Seite näher vorgestellt. So können Sie sich selbst einen Eindruck über die porträtierten Menschen und ihre Geschichten verschaffen.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x