Startseite | Veranstaltungen | Physiotherapeutische Leistungen – Mit oder ohne Umsatzsteuer abrechnen?
Webinar

Physiotherapeutische Leistungen – Mit oder ohne Umsatzsteuer abrechnen?

Physiotherapeuten müssen vor der Abrechnung ihrer Leistungen gegenüber Patienten und Kassen immer noch einmal in sich gehen. Ist die Leistung nun umsatzsteuerfrei oder doch umsatzsteuerpflichtig? In der Regel entscheidet sich dies danach, ob die Leistung von einem behandelnden Arzt verordnet wurde oder nicht. Liegt eine Verordnung vor, kann sicher steuerfrei abgerechnet werden. Das gilt dann sowohl gegenüber einer Krankenkasse als auch bei der Abrechnung an einen Privatpatienten. Bei Selbstzahlerleistungen ist das aber nicht ganz so einfach. In unserem Webinar gehen wir der Sache für Ihren Praxisalltag auf den Grund.

 

Referent:
Dr. Jens-Peter Damas, Steuerlicher Berater – Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

abgelaufen
DATUM
20.01.2022
UHRZEIT
14:00 - 14:30 Uhr
VERANSTALTUNGSORT
Online
WEITERE VERANSTALTUNGEN
ETL ADVISION SPEZIAL #7
Datum: 17.08.2022
ETL ADVISION Kompakt #14
Datum: 19.08.2022

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x