Startseite | Veranstaltungen | Webinar für junge Medizinerinnen: Mit der eigenen Praxis durchstarten
Webinar

Webinar für junge Medizinerinnen: Mit der eigenen Praxis durchstarten

Als Frischexaminierte* kommt man in eine Praxis mit Chef*in, Mitarbeiter*innen, ggf. auch angestellten Ärzt*innen und Techniker*innen und muss sich dann in seine Rolle zu all diesen Beteiligten einfinden. Sicher kein einfaches Unterfangen, denn die Erfahrungswerte aus dem Studium sind begrenzt, erst recht zu Mitarbeiter*innen. Da sind Fehler vorprogrammiert. Wie übt man als Jungärzt*in fachliche Autorität und Weisungen gegenüber den Mitarbeiter*innen aus? Wie gefährlich sind zu viel Nähe oder zu viel Abstand zu den Mitarbeiter*innen? Wie entgeht man Loyalitätskonflikten, wenn Mitarbeiter*innen versuchen, die Assistent*in gegen die Chef*in zu instrumentalisieren oder die Assistent*in für den Zickenkrieg untereinander zu vereinnahmen? Wie ist es mit der fachlichen Unabhängigkeit und dem eigenen Ego, wenn man seine universitären Vorstellungen mit den kassenheilkundlichen Vorgaben der Chef*innen vereinbaren muss? Wie geht man als Assistent*in am besten mit der Doppelrolle um, dass man fachlich gegenüber den Mitarbeiter*innen weisungsberechtigt (d.h. Chef*in) ist, gegenüber der Chef*in jedoch zumindest teilweise weisungsgebunden?

Das sind Fragen, die Neuapprobierte wie auch Assistent*innen umtreiben und auf die wir in diesem Webinar Antworten geben.

KOSTENLOSES EVENT
DATUM
02.11.2022
UHRZEIT
18:00 - 19:00 Uhr
VERANSTALTUNGSORT
Online
WEITERE VERANSTALTUNGEN
ETL ADVISION SPEZIAL #7
Datum: 17.08.2022
ETL ADVISION Kompakt #14
Datum: 19.08.2022

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x