Startseite | Leitfaden Nachhaltigkeit in der Pflege

Leitfaden Nachhaltigkeit
in der Pflege

Leitfaden Nachhaltigkeit in der Pflege

Pflichten, Chancen und Lösungen für Einrichtungen und Dienste

In Pflegeunternehmen trägt Nachhaltigkeit dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Pflegebedürftigen und der Pflegenden zu fördern und zeitgleich die Umweltbelastungen zu reduzieren. Auch Herausforderungen wie dem Fachkräftemangel können Unternehmen durch nachhaltiges Handeln positiv begegnen. Insbesondere die sozialen Nachhaltigkeitsbereiche beinhalten ein erstaunliches Potential zur Erhöhung des Unternehmensimage und der Arbeitgeberattraktivität.

Aufgrund der großen Auswahl an Stellenangeboten entscheiden Bewerber bei der Wahl des künftigen Arbeitgebers oft nach persönlichen Bedürfnissen. Insbesondere jüngere Bewerber achten vermehrt darauf, wie nachhaltig ihr neuer Arbeitgeber ist. Die Umwelt- und Sozialverantwortung nimmt eine immer größere Bedeutung bei der Arbeitgebersuche ein. Eine nach außen erkennbare Nachhaltigkeitsstrategie kann für ein Unternehmen einen entscheidenden Vorteil bei der Mitarbeitersuche darstellen.

Auch die gesetzliche Pflicht zur Nachhaltigkeitsberichterstattung rückt immer mehr in den Fokus. Große Einrichtungen benötigen eine rechtzeitige Vorbereitung und Prozessimplementierung, um das erste verpflichtende Berichtsjahr 2025 mit Vergleichszahlen belegen zu können. Doch auch für mittlere und kleinere Einrichtungen ist eine freiwillige Nachhaltigkeitsstrategie ratsam, da die Ressourcenoptimierung dringend benötigte Effizienz verspricht.

ETL ADVISION ermöglicht in der gemeinsam mit BFS Service GmbH entwickelten Publikation „Leitfaden Nachhaltigkeit in der Pflege“ einen ersten Blick auf die verschiedenen Kriterien der Nachhaltigkeit innerhalb der stationären und ambulanten Pflege. Übersichtlich werden unterschiedliche Beispiele und Handlungsfelder innerhalb der Pflegeeinrichtung dargestellt und praktische Umsetzungsideen gegeben. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie innerhalb der Pflegeeinrichtung und digitale Unterstützungstools machen den thematischen Einstieg praktikabel und leicht umsetzbar.

In Zusammenarbeit mit