Startseite | Aktuelles | ETL ADVISION Heilmittel-Webinar für Steuerberater 2021
Aktuelles
19.03.2021

ETL ADVISION Heilmittel-Webinar für Steuerberater 2021

Heilmittelerbringer da abholen, wo Ihre wirtschaftlichen Bauchschmerzen sind

Durch das 3-stündige Webinar speziell für Steuerberater zog sich ein roter Wirtschafts-Faden. Prof. Dr. Michael Nelles von der conpair AG brachte es in seinem Beitrag „Wie wird der Unternehmenswert einer Einrichtung bestimmt?“ auf den Punkt: „Die Käufergruppen für Heilmittelpraxen sind ganz konkret erst in den letzten drei Jahren in den Heilmittelbereich eingestiegen. Aber das ganz massiv. Die enormen Gebührenerhöhungen bis zu 40% waren dafür ausschlaggebend“. Die Praxen sind also wirtschaftlich sehr attraktiv geworden.

So positiv sich die Entwicklung insgesamt anhört; es gibt es auch eine Schattenseite der Medaille. Bei akutem Fachkräftemangel und gleichzeitig steigenden Umsätzen greifen die Marktmechanismen. Die Gehälter für angestellte Therapeuten entwickeln sich rasant. Der Wettbewerb steigt, die Praxisangebote müssen dringend überdacht werden und die Patienten entwickeln höhere Ansprüche. „All dies passiert jetzt und in einem wahnsinnigem Tempo“ so Physiotherapeut Philip Dedekind, erfolgreicher Inhaber des Therapiezentrums physio4me in Erfurt und Mandant der ETL ADVISA in Zwickau. Steuerberater Thomas Pech bestätigt daher, dass „die wirtschaftliche Beratung in den Vordergrund tritt. Welche Investitionen stehen an und die bestimmende Frage ist, wie stellt sich die wirtschaftliche Ausrichtung der Praxis dar? All dies passiert jetzt sehr schnell im Markt“.

Die 4P-Strategie nach vorne treiben

Die ETL-ADVISION hat genau da Antworten und Lösungen. Unser Branchen Initiative „Zukunft Praxis – Zahlen in Bewegung bringen“ greift genau da, wo die Bauchschmerzen der Physiotherapie-Praxen am größten sind. „Wir haben die Entwicklung im letzten Jahr kommen sehen. Daher ist es kein Zufall, dass wir uns in der dringend notwendigen wirtschaftlichen Beratung auf die Themen Planung, Patient, Praxisangebot und Praxismitarbeiter fokussieren. Unter diesen 4P’s lassen sich alle wirtschaftlichen Herausforderungen zusammenfassen“ so Christoph Soldanski von der ETL ADVISION und weiter der Aufruf an die Steuerberater der ETL ADVISION „Steigen Sie mit auf den fahrenden Zug. Er rollt gerade an.“ Die ETL ADVISION Steuerberater sind in der Beratung konkurrenzlos. Soldanski weiter: „Soviel PS zur wirtschaftlichen Unterstützung, wie sie im Verbund bieten können, hat kein anderer Player im Markt. Jetzt geht es darum, diese PS auf die Straße zu bringen, um neue Mandanten zu gewinnen.“ Das Konzept ist fertig und in der Umsetzung und wir sind bei vielen Themen Trendsetter. Jens Peter Damas berichtet beispielsweise zu dem Thema Mitarbeiterbeteiligung. Ein guter neuer Ansatz in Zeiten des Fachkräftemangels zur Motivation engagierter Mitarbeiter in den Praxen. Weitere Themen wie z. B. die Digitalisierung sind ebenso in das Konzept eingebunden.

Professionelle Vertriebsunterstützung

Und was Prof. Nelles eingangs betonte, nämlich dass die großen Investoren in Deutschland sich nicht zufällig auf den Heilmittelmarkt stürzen, nahm Jessica Fuhrmann als Vertriebsrepräsentantin der ETL ADVISION bei Vorstellung des Vertriebsteams als roten Faden weiter auf. Physiotherapeuten sind erfolgreiche Mandanten, und wir unterstützen sie erfolgreich bei der Akquise.

Die drei Stunden waren vollgepackt mit Informationen, die von den acht Experten kompakt und verständlich präsentiert wurden. Und wir haben einen „call-to-action“ an die Steuerberater gerichtet. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt einzusteigen.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x