Mit ETL Gesundheitswesen immer aktuell informiert

Aktuelles rund um Steuern, Recht & Co.

 
 

29.12.2017

Steueränderungen: Was 2018 für alle Steuerpflichtigen wichtig ist

Grundfreibetrag steigt weiter Der Grundfreibetrag steigt 2018 um 180 Euro auf 9.000 Euro. Erst bei Einkommen darüber hinaus fällt Einkommensteuer an. Zusätzlich wird … weiterlesen

28.12.2017

Steueränderungen: Was Arbeitnehmer 2018 wissen müssen

Steuerklassen richtig wählen Ehepaare und eingetragene Lebenspartner sollten prüfen, ob die gewählten Steuerklassen noch richtig sind. Gab es beispielsweise eine … weiterlesen

27.12.2017

Lohnabrechnung: Sachlohn versus Barlohn: BFH muss entscheiden

Mit privaten Zusatzversicherungen können gesetzlich Krankenversicherte Zuzahlungen für Zahnersatz, Heilpraktikerbehandlungen oder Arztbesuche bei Auslandsreisen mindern. Arbeitgeber leisten oft … weiterlesen

27.12.2017

Steueränderungen: Was Arbeitgeber 2018 wissen müssen

Übergangsfrist für Ausnahmen vom Mindestlohn läuft aus Ab dem 1. Januar 2018 muss in allen Branchen mindestens der gesetzliche Mindestlohn in Höhe von derzeit 8,84 … weiterlesen

22.12.2017

Steueränderungen: Was Unternehmer 2018 wissen müssen

Höhere Sofortabschreibung spart Steuern Der Schwellenwert für geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) wird für ab dem 1. Januar 2018 angeschaffte bzw. hergestellte … weiterlesen

21.12.2017

Gewerbesteuer: Dialysezentren ringen weiter um Gewerbesteuerfreiheit

Dialysepatienten werden oftmals auch in Dialysezentren versorgt, die in der Rechtsform einer GmbH betrieben werden. Diese Zentren arbeiten eng mit nephrologischen Praxen oder … weiterlesen

20.12.2017

Außergewöhnliche Belastungen: Doch kein Steuerbonus für Scheidungskosten

Scheiden tut weh – auch finanziell. Hilfreich wäre es, wenn sich wenigstens Scheidungskosten steuermindernd auswirken würden. Doch der Bundesfinanzhof (BFH) entschied anders. Auch … weiterlesen

18.12.2017

Zahlungsverzug: Zahlungsverzug kommt Ärzte teuer zu stehen

Niemand wartet gern auf sein Geld. Um säumige Schuldner verstärkt zur Kasse zu bitten, wurden ein höherer Verzugszinssatz sowie eine Mahnpauschale eingeführt. Geraten (Zahn-)Ärzte und … weiterlesen

15.12.2017

Abschreibung: Höhere GWG-Grenze für Computerprogramme

Computerprogramme sind in der Regel immaterielle Wirtschaftsgüter, die nur über ihre betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer abgeschrieben werden dürfen. Eine Ausnahme gibt es für sogenannte … weiterlesen

13.12.2017

Umsatzsteuer: Keine Umsatzsteuer auf unabhängige Pflegegutachten

Bevor Pflegegeld gezahlt oder Pflegesachleistungen erbracht werden, muss ein Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) die Pflegebedürftigkeit feststellen und die Einstufung in … weiterlesen

Seite:

Kontakt

Beratersuche
Unsere Standorte finden Sie hier.

Wir sind gern für Sie da

ETL Systeme AG, Steuerberatungsgesellschaft Mauerstraße 86-88 10117 Berlin Berlin Deutschland

Telefon: Work(030) 22641248
E-Mail: www.etl-advision.de
Ihre Ansprechpartner


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Unsere Broschüre

Unsere Broschüre
Broschüre herunterladen

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×
Rückrufservice Facebook Gesundheitsbrief